Persönlichkeit entwickeln - Eigenständigkeit stärken - Individualität Fördern

     +++  14.02.2020 Besuch der Elbphilharmonie  +++     
     +++  23.12.2019 Lara Müchler ist Schulsiegerin  +++     
     +++  23.12.2019 3500 Euro für die Hospiz-Initiative  +++     
     +++  10.12.2019 Die Nacht der Mathematik 2019  +++     
Link verschicken   Drucken
 

Besuch der Elbphilharmonie

14.02.2020

„Eine tolle Erfahrung“, „Beeindruckend!“, „Ich hatte Gänsehaut.“ Die spontanen Reaktionen unserer Schüler/innen im Anschluss an den Besuch eines Konzertes in der Hamburger Elbphilharmonie am 23.01.2020 lassen keinen Zweifel am positiven Eindruck, den dieses Ereignis hinterlassen hat.
„Konzert statt Schule“, so lautete das Motto der Veranstaltung, zu der das NDR Elbphilharmonie Orchester an diesem Tag etwa 2000 Schüler/innen aus dem gesamten norddeutschen Raum zu Gast hatte. Etwa 70 hiervon kamen, begleitet von ihren Musiklehrkräften, mit dem Bus aus Moormerland. Zum Anlass des 250. Geburtstages des Bonner Komponisten Ludwig van Beethoven im kommenden Dezember stand unter anderem dessen 7. Sinfonie auf dem Programm. Das aus vier Sätzen bestehende Stück wurde im Großen Saal des vor zwei Jahren eröffneten Konzerthauses gespielt und anmoderiert, hierbei wurden von einer Moderatorin musikalische Besonderheiten erklärt und die Ohren der Zuhörer/innen für die einzelnen Teile geschärft. Auch wenn sehr viele von ihnen die Musik Beethovens vielleicht nicht als täglichen Begleiter ihres Alltags kannten, zog die Musik die Allermeisten von Ihnen doch augenscheinlich in ihren Bann. Die oben wiedergegebenen Reaktionen bezeugen dies weiterhin.

 

Bericht: Daniel Scharenberg
 

 

Foto: Bevor das Konzert begann, posierte unsere glückliche Schülergruppe am Fuße der Elbphilharmonie für ein gemeinsames Erinnerungsfoto