GEMEINSAM FÜR DEN FRIEDEN

31. 03. 2022

Die derzeitige Situation weltweit zeigt schwere Kriege und Konflikte, welche viele Menschen vor großes Leid stellen. Nicht zuletzt die Angriffe auf die Ukraine zeigen, wie wichtig es ist, den Frieden zu schätzen und nicht als eine Selbstverständlichkeit anzusehen. Als Zeichen hierfür möchte die IGS Moormerland ein Zeichen der Solidarität senden. Die Jahrgänge 5, 8 , 9, 11 und 12 haben sich mit über 300 Schüler*innen zu dem Wort „Frieden“  auf dem Sportgelände aufgestellt, was von einer Drohne als Luftbild fotografiert wurde. 

 

Die Schülervertretung bedankt sich ganz herzlich bei allen Lehrerinnen und Lehrern sowie Schülerinnen und Schülern, welche dieses Projekt möglich gemacht haben.  

 

Lasst uns gemeinsam für den Frieden stehen!  
                                                                 
Bericht: Johanna Oberst, Teil des Schulsprecherteams

 

Bild zur Meldung: GEMEINSAM FÜR DEN FRIEDEN