Persönlichkeit entwickeln - Eigenständigkeit stärken - Individualität Fördern

Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Bezirksfinale! IGS-Fußballer setzen Zeichen

07. 06. 2022

Im Sport- und Jugendwettkampf „Jugend trainiert für Olympia“ – Fußball erreichten die Jungen der IGS Moormerland im Kreisgruppenentscheid den 1. Platz. Mit diesem Sieg qualifizierte sich die Mannschaft aus den Jahrgängen 2010/11 fürs Bezirksfinale. Das Spiel gegen den Vorjahressieger Emden konnte durch Tore von Silas Leggeriund Geworg Tovmasyan mit 2:0 für uns entschieden werden.In einem an Spannung kaum zu übertreffenden Finale gegen Großefehn, schafften die Moormerländer durch Glanzparaden von Torhüter Henning Tammen den erhofften Sieg und somit die Qualifikation zum Bezirksentscheid. 

Am 21.6. geht’s im Heinz-Dettmer-Stadion in Lohne weiter gegen die Siegermannschaften aus Friesland/Ammerland, Wesermarsch/Oldenburg, Cloppenburg/Vechta, Emsland/Grafschaft Bentheim, sowie Osnabrück Stadt/Land. Wir wünschen euch weiterhin viel Erfolg!!!

 

Die Mannschaft:

 

Name

Jahrgang

Klasse

Henning Tammen - TW

2011

5d

Adrian Luckfiel

2010

5d

Silas Leggeri

2010

6b

Jasper Ulferts

2010

6b

Henry Siemens

2010

6b

Sönke Frey

2010

5c

Lukas Müller

2010

6b

Tammo O Dames

2010

6c

Geworg Tovmasyan

2010

5e

Jehad Kanaan

2010

6e

 

Bericht: Jan Zumdohme, Fachbereichsleiter Sport

 

Bild zur Meldung: So sehen Sieger aus