Persönlichkeit entwickeln - Eigenständigkeit stärken - Individualität Fördern

     +++  23.12.2019 Lara Müchler ist Schulsiegerin  +++     
     +++  23.12.2019 3500 Euro für die Hospiz-Initiative  +++     
     +++  10.12.2019 Die Nacht der Mathematik 2019  +++     
     +++  28.11.2019 Die 10. Klassen in der Hauptstadt  +++     
Link verschicken   Drucken
 

Ganztagsschule

Die IGS Moormerland ist eine Ganztagsschule und macht den Schülerinnen und Schülern von Montag bis Donnerstag ein ganztägiges Unterrichts- und Freizeitangebot.


An zwei Nachmittagen endet der Regelunterricht um 15.15 Uhr. Darüber hinaus können die Schülerinnen und Schüler an zwei weiteren Nachmittagen auf freiwilliger Basis Angebote wählen.


Eine Mittagsfreizeit unterteilt den Schultag in Vor- und Nachmittagsunterricht. Der zeitliche Rahmen von 7.30 Uhr bis 15.15 Uhr basiert auf einer Pädagogik des ganzen Tages. Das gemeinsame Leben in der Ganztagsschule stärkt und fördert die soziale Kompetenz der Schülerinnen und Schüler. Dabei umfasst der Schultag als gemeinsam gelebte Zeit von Schülerinnen, Schülern und Lehrkräften verschiedene Bereiche:

 

  • die Unterrichtsstunden
  • die Klassenstunde
  • die Arbeits- und Übungsstunden
  • der Förderunterricht
  • die individuellen Schwerpunktthemen
  • die Arbeitsgemeinschaften
  • die Mittagspause mit dem gemeinsamen Mittagessen
  • und den Freizeitangeboten. 


Das Ganztagsangebot gibt den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, einen Teil des Schultages nach individuellen Bedürfnissen zu gestalten.