Persönlichkeit entwickeln - Eigenständigkeit stärken - Individualität fördern

 
Link verschicken   Drucken
 

Jahrgangsprinzip

Die Sekundarstufe I umfasst die Jahrgänge 5 bis 10. Dabei bildet jeder Jahrgang eine relativ eigenständige Einheit. Der Jahrgang ist die Heimat der Schülerinnen und Schüler in der großen Schule. Jede Klasse hat ihren Klassenraum, jeder Jahrgang hat seinen Bereich. Jede Klasse hat zwei gleichberechtigte Tutoren (Klassenlehrer/Innen), wobei angestrebt wird, dass jeweils eine Lehrerin und ein Lehrer in dieser Funktion zusammenarbeiten. Dazu kommen einige Fachlehrer. Gemeinsam bilden sie das Jahrgangsteam.

Jedes Jahrgangsteam hat ein Teamzimmer in unmittelbarer Nähe der Klassenräume des Jahrgangs. So stehen die Tutorinnen und Tutoren jederzeit kurzfristig für die Schülerinnen und Schüler als Ansprechpartner zur Verfügung. Das Jahrgangsteam arbeitet sowohl auf inhaltlicher Ebene als auch auf der Beziehungsebene so, dass der Jahrgang für alle Schülerinnen und Schüler als Ort des Vertrauens und der Zuwendung erfahren wird.

Das Tutorenteam übernimmt einen Schülerjahrgang in Jahrgang 5 und begleitet ihn nach Möglichkeit sechs Jahre lang bis zum Ende der
10. Klasse, also durch die gesamte Sekundarstufe I. Unter diesen Bedingungen bilden sich feste, vertrauensvolle Beziehungen zwischen Schülern und Lehrern. Dadurch können persönliche Probleme frühzeitig erkannt und aufgefangen werden. 
 
Die Tutorinnen und Tutoren einer Klasse betreuen die Klassenstunden und die Arbeits- und Übungsstunden und achten auf die Einhaltung des Wochenarbeitsplanes. Die Tutorteams eines Jahrgangs bereiten gemeinsam die Eingangsphase im 5. Jahrgang vor, planen Jahrgangsfeste und koordinieren außerschulische Aktivitäten wie Tagesfahrten, Klassenfahrten und Besichtigungen. In wöchentlichen Sitzungen wird der Unterricht gemeinsam geplant, Erziehungsfragen besprochen und Absprachen getroffen. Ebenso arbeitet das Team intensiv mit Eltern und Institutionen zusammen. Das Jahrgangsteam nimmt als Gruppe an der Fortbildung zur Verbesserung der Unterrichtsqualität teil.