Persönlichkeit entwickeln - Eigenständigkeit stärken - Individualität fördern

 
Link verschicken   Drucken
 

Freizeit

Der zeitliche Rahmen (von 7.30 Uhr bis 15.15 Uhr) an der IGS Moormerland basiert auf einer Pädagogik des ganzen Tages. Wenn man den ganzen Tag zusammen ist, ergeben sich Bedürfnisse des Zusammenseins und Alleinseins, der Arbeit und Entspannung, der Besinnung und des Spiels. Hier kommt dem Freizeitbereich eine hohe Bedeutung zu.


Im Freizeitbereich werden den Schülerinnen und Schülern sowohl Möglichkeiten zu gemeinsamer sinnvoller Pausengestaltung als auch zum Abschalten von den Anforderungen des Unterrichts und dem ganztägigen Zusammenleben in einem großen Schulsystem geboten.
An der IGS Moormerland gehören zu den Angeboten im Freizeitbereich:

 

1. Außenbereich mit Sitzecken, Tischtennisplatten, Fußballplatz und Klettergerüst

 

Außenbereich

 

 

2. Schülercafé “Malou”
Schüler können sich während der Pausen oder Freistunden hier aufhalten, dort entspannen oder auch lernen, da eine angenehme Atmosphäre herrscht. Es werden von den Schülern selbst gemachte Snacks und Heiß- und Kaltgetränke angeboten, so dass dieses langfristig angelegte Projekt unter dem Motto ,,Von Schülern für Schüler‘‘ steht.

 

malou-wide

 

3. Spielemobil (Bälle aller Art, Jonglierteller, Seile, Pedalos, Einräder und vieles mehr)
Die Ausgabe der Spiele erfolgt während der beiden großen Pausen und während der Mittagsfreizeit.

 

spielemobil3

 

4. Bibliothek

 

buecherei_cg

 

 

5. Sportangebote während der Mittagspause in der Sporthalle (Fußball, Handball und mehr)