Persönlichkeit entwickeln - Eigenständigkeit stärken - Individualität fördern

 
Link verschicken   Drucken
 

Mathematik

Unser Fachbereich Mathematik

 


Der Unterricht in der Sekundarstufe I basiert auf dem Kerncurriculum Mathematik für die Integrierte Gesamtschule, Schuljahrgänge 5 bis 10, welches in einem internen Schulcurriculum umgesetzt ist. Zu jeder Unterrichtseinheit existiert eine Themenkarte, in der ein möglicher Ablauf dargestellt ist. Das Schulcurriculum und die Themenkarten werden laufend evaluiert.

In den Jahrgängen 5 bis 7 wird im Klassenverband differenziert unterrichtet. Die Kompetenzen werden zum Teil auf zwei Niveaus in den Lernentwicklungsberichten ausgewiesen. Ab Jahrgang 8 wird in Kursen auf zwei Leistungsniveaus unterrichtet. Kurswechsel sind generell bis Ende des 9. Schuljahres möglich.

Der Unterricht in der Sekundarstufe II basiert auf dem Kerncurriculum Mathematik für die gymnasiale Oberstufe an Gesamtschulen und Gymnasien. Während in Jahrgang 11 (Einführungsphase) wieder im Klassenverband unterrichtet wird, werden in den Jahrgängen 12 und 13 (Qualifikationsphase) wieder Kurse auf erhöhtem und grundlegendem Niveau gebildet.

 

 

Lernbüro

 

MA-Lernbüro
In der Schule ist ein Lernbüro Mathematik vorhanden, in dem vielfältiges Unterrichtsmaterial bereit steht und beispelsweise Stationsarbeiten und Projekte durchgeführt werden können.

 

 

Wettbewerbe

 

MA-Wettbewerbe

 

Die Schule nimmt an mehreren Wettbewerben teil, z.B. „Känguru der Mathematik“, „Mathe im Advent“ oder der langen „Nacht der Mathematik“.